Best of Rheinbach Classics

Im Anschluss an den Korso am Sonntag werden die besten, schönsten und originalsten Fahrzeuge aus einer vorher getroffenen Auswahl gekürt.

Die Fachjury entscheidet über die Platzierungen und den Sieger im Wettbewerb "Best of Rheinbach Classics". Bewertet werden von der Jury unter anderem Gesamteindruck, Karosserie, Innenausstattung, Pflegezustand, Originalität, Detailtreue und Technik. Die qualifizierte Jury ist um größtmögliche Sachkunde und Objektivität bemüht und wird Sie ggf. um zusätzliche Informationen zu Ihrem Fahrzeug bitten.

Klasse A = bis einschließlich Baujahr 1960

Klasse B = Baujahre 1960 bis einschließlich 1970

Klasse C = Baujahre 1970 bis einschließlich 1980

Unter den Bewerbern werden maximal 15 Fahrzeuge nach einer Juryvorentscheidung in die Endausscheidung kommen und sich in den jeweiligen Klassen am Sonntag der Fachjury zur Wahl stellen.

Die Teilnahmegebühr für die Endausscheidung beträgt 80,00 €. Die Teilnahme an der Vorauswahl (Casting) ist kostenlos. Alle 15 Endteilnehmer erhalten eine besondere Urkunde und einen Pokal. Der Gesamtsieger der Jurywahl erhält die „Rheinbacher Hupe“ sowie einen attraktiven Sachpreis.

Teilnehmen:

Leider wurde die Veranstaltung 2020 abgesagt. Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@rheinbach-classics.de

präsentiert von der RKH Rheinbacher Kraftwagen Handelsgesellschaft