News

Werde "Motor Girl" bei den Rheinbach Classics

Es werden auch noch freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Rheinbach Classics Motorgirls
Rheinbach Classics Motorgirls Foto: Jehoff Media

Rheinbach (jh).  Die Rheinbach Classics sind inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, vom 15. bis 17. Juli werden auch in diesem Jahr wieder viele Tausend Besucher nach Rheinbach kommen, um dort wieder "Musik, Motoren, Petticoats" zu erleben. Apropos Petticoats: fester Bestandteil und inzwischen unverzichtbar geworden, sind die "Rheinbach Classics Motor Girls", die nicht nur überall als fleißige Helferinnen im Einsatz sind, sondern auch immer wieder begehrte Foto-Motive für TV Kameras und die vielen Berufs-und Hobby-Fotografen sind, die alljährlich zu den Rheinbach Classics anreisen. Ob bei der Begrüßung der vielen Hundert  Oldtimer-Fahrerinnen und Fahrer, oder auch beim Intermezzo-Programm am Samstagmittag, 16. Juli: die "Rheinbach Classics Motor-Girls"  werden unter der bewährten Leitung von Ela Sartorius vom  Verein Rheinbach Classics e.V. wieder in ihren schicken, schwarz-weiss karierten Petticoat-Kleidern vor den vielen Kameras posieren können. Wer Zeit, Lust und Spaß  daran hat mitzumachen und einmal ganz hautnah und mittendrin bei den Rheinbach Classics dabei sein möchte, der  sollte sich jetzt schnell als "Motor Girl" bewerben!  Einfach Foto und kurze Infos per E-Mail an Rheinbach Classis e.V. senden. Die Bewerberinnen sollten mindestens 18 Jahre alt sein, Petticoat-Kleid und Outfit werden von Rheinbach Classics e.V. gestellt!

Des weiteren werden immer auch freiwillige Helfer in anderen Bereichen gesucht, so insbesondere in der Arbeitsgruppe Oldtimer. Wer Spaß an der "Musik der Motoren" hat, sollte sich auch hier bitte schnell bewerben und könnte so Mitglied des Organisations-Teams der Rheinbach Classics werden.
Interessenten/innen senden bitte einfach eine E-Mail mit dem Hinweis "...ich bewerbe mich als..." an: kontakt@rheinbach-classics.de

Zurück